Fraktion vor Ort in Ahnebergen: Thema Jakobskreuzkraut

Am Montag, 28. August, trifft sich die CDU-Ratsfraktion um 17:30 Uhr mit Pferdehaltern und Bürgern aus den Bergendörfern in Ahnebergen, um vor Ort das Thema Jakobskreuzkraut aufzugreifen. Dieses Kreuzkraut ist in allen Teilen giftig für Pferde und andere Säugetiere. Das hier lange nicht heimische Kraut wächst in den letzten Jahren zunehmend auch auf Wiesen und Flächen in der Gemeinde Dörverden.

Treffpunkt am Montag ist der Pavillon am Allerdeich in der Verlängerung der Deichstraße. Interessierte sind zu diesem öffentlichen Termin der CDU am Deich herzlich eingeladen.



Einen Kommentar schreiben