Beiträge zum Thema Bormann

Bürgerbefragung erfolgreich gestartet

Lob, Ideen und Kritik: Die Bürger machen mit!

Lob, Kritik und Ideen: Die Bürger machen mit!

In der Gemeinde Dörverden befragen in diesen Tagen Mitglieder der CDU-Ratsfraktion und des Vorstands der Gemeinde-CDU Mitbürgerinnen und Mitbürger aus der ganzen Gemeinde über ihre Meinung zu wichtigen Gemeindethemen. Es geht um Themen wie die örtliche Wohnqualität, Verkehr und Wirtschaft, Dorfleben, Tourismus und Freizeit sowie Ideen der Bürger für unsere Kommunalpolitik. Die Resonanz auf die offene Fragebogenaktion der CDU ist positiv. Viele Bürger freuen sich, direkt gefragt zu werden.

Parallel werden die rund 130 Mitglieder der Gemeinde-CDU an der Umfrage beteiligt. Dabei enthält der Briefumschlag neben dem Infobrief zwei Fragebögen. Ein Bogen zum mitmachen für das jeweilige CDU-Mitglied selbst. Der zweite Bogen ist da, um Freunde oder Bekannte aus der Gemeinde an der Umfrage zu beteiligen. So erhofft die CDU vielfältige Anregungen und Infos über Stimmungsbild und Interessenschwerpunkte in der Gemeinde. weiterlesen …

Kaminabend in Diensthop

v.l.: Stefan Bormann, Propst Kösling, Adrian Mohr

v.l.: Stefan Bormann, Propst Kösling, Adrian Mohr

Bereits zum achten Mal führte die CDU Dörverden Ihren Kaminabend durch. Als Gesprächsgast hatten die CDU und ihr Vorsitzender Stefan Bormann dieses Mal Propst Bernd Kösling von der katholischen Propsteigemeinde St Joseph in Verden eingeladen.

Propst Kösling diskutierte mit den CDU-Mitgliedern und Gästen in gemütlicher Kaminathmosphäre im Diensthoper „Waidmannsheil" über christliche Werte in der Politik und gab den CDU Mitgliedern einige wertvolle Tipps für die Parteiarbeit vor Ort. Vor allem das Thema „Macht der Medien" wurde gleich zu Beginn sehr intensiv besprochen. Einerseits kämen in den Medien wichtige Inhalte und differenzierte Darstellungen zu kurz und eine bessere Qualitätskontrolle der Medien durch die Rundfunkräte wurde diskutiert. Andererseits wurde eine gezieltere Nutzung und persönliche Filterung der Medienvielfalt begrüßt. Durch neue Medien wie das Internet sei auch eine freiere Meinungsbildung möglich als noch vor einigen Jahren. weiterlesen …

CDU-Vorstand plant 2010

logo-156x128Neben der Analyse des Wahlkampfes und der Ergebnisse der Bundestagswahl (siehe Bericht „Sensationssieg für Andreas Mattfeldt") befasste sich der Vorstand der Gemeinde-CDU unter Leitung von Stefan Bormann bei der Oktober-Vorstandssitzung in der „Pfeffermühle"auch mit der Termin- und Veranstaltungsplanung für 2010.

Am 10. März soll eine öffentlliche Mitgliederversammlung stattfinden und am 9. Oktober die beliebte Seniorenfeier, die bereits zum 34. Mal im Jahreskalender der CDU ihren Platz hat. Außerdem wird sich die Dörverdener CDU im nächsten Jahr aktiv und mit eigenen Ideen am Aktionsprogramm der Kreis-CDU unter der Überschrift „moderne Mitmachpartei" beteiligen.

Sommergrüße zum Start der neuen CDU-Homepage

Sommergruss_CDUWie vor wenigen Wochen der Nachbarverband in Kirchlinteln hat jetzt auch die CDU Dörverden ihre Internetseiten komplett erneuert. Mit Unterstützung des neuen Vorsitzenden der Gemeinde-CDU, Stefan Bormann, hat der Sprecher der CDU-Ratsfraktion Adrian Mohr diese neue Homepage „an zwei Samstagen und einigen Feierabenden" am heimischen PC erstellt.

Sowohl die neue Vorstandsmannschaft als auch die 10 Ratsmitglieder der CDU werden vorgestellt. Vor Wahlen werden natürlich auch die Internetseiten des jeweiligen CDU-Bewerbers „verlinkt": Die Homepage unseres Bundestagskandidaten Andreas Mattfeldt von jeder Seite aus aufrufbar. weiterlesen …

Reibungsloser Wechsel: Stefan Borman neuer CDU-Vorsitzender


Die neue CDU-Führungsmannschaft mit MdB Reinhard Grindel

Die neue CDU-Führungsmannschaft mit MdB Reinhard Grindel

Die Gemeinde-CDU hat einen neuen Vorsitzenden: Ohne Gegenstimme wurde der 37-jährige Berufssoldat Stefan Bormann aus Stedorf am 30. März 2009 im „Fährhaus" in Barnstedt zum Nachfolger von Adrian Mohr gewählt.

Mohr, der seit Ende November 2008 CDU-Kreisvorsitzender ist, hatte nach 9 Jahren an der Spitze der Gemeinde-CDU seinen Nachfolger selbst vorgeschlagen. weiterlesen …